Mittwoch 21. November 2018
KA.login

Zukunftsforum startet mit "Ökologie & globaler Gerechtigkeit"

 

Das Zukunftsforum der katholischen Kirche in Österreich startet mit 1. September in seine zweite Phase und eröffnet die Diskussion zu einzelnen Themenbereichen.

Zum Auftakt geht es um "Ökologie und globale Gerechtigkeit". Eine Expertengruppe präsentiert ihre Thesenpapiere und Handlungsvorschläge.

 

Alle Interessierten sind eingeladen, mitzudiskutieren, Rückmeldung zu geben und eigene Vorschläge, Projekte und Aktivitäten einzubringen. KA-Gruppen und Pfarren sind besonders eingeladen, sich gemeinsam zu beteiligen und einzubringen.

 

Die Zeit vom 1. September bis zum 4. Oktober wird seit einigen Jahren von den christlichen Kirchen in Europa als „Schöpfungszeit“ begangen. Sie nimmt Fragen des Schutzes der Umwelt und der Förderung eines nachhaltigen Lebensstils besonders in den Fokus.

 

Die Debatte des Zukunftsforums zu "Ökologie und globale Gerechtigkeit" passt daher sehr gut in diese Zeit und bietet die Chance, sich mit den damit verbundenen Anliegen und Fragen intensiv auseinanderzusetzen.

 

Download Info-Folder 

 

Reinschauen und mitmachen!

Ab 1. September auf www.zukunftsforum3000.at

 

 

 

 

Kalender
23
Nov.

Das, was den demokratischen Rechtsstaat ausmacht, scheint auf dem Spiel zu stehen. Allgemeine Menschenrechte und der Anspruch auf Verständigung und Kompromiss werden in Frage gestellt. Die Analysen scheinen klar, aber was kann getan werden, um Freiheit und Gleichberechtigung zu sichern und zu erneuern?

mehr
Katholische Aktion
Österreich

A-1010 Wien, Spiegelgasse 3/2/6
T: +43.1.51552-3660
E: office@kaoe.at
http://katholische-aktion.at/